Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Die Union will die Angriffe auf Einsatzkräfte in der Silvesternacht in mehreren deutschen Großstädten im Bundestag aufarbeiten.
Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Frei, sagte der „Rheinischen Post“, der Bundestag müsse sich in einer der ersten Sitzungswochen im neuen Jahr damit befassen. Es gebe in Deutschland Millionen Menschen, die nicht hier geboren seien, sich nicht engagierten und nicht an die Gesetze hielten. Nur wenige Jahre nach der Kölner Silvesternacht müsse Deutschland erneut darüber diskutieren, dass man offenkundig ein erschreckendes Problem mit gewaltbereiten Integrationsverweigerern habe, so Frei. Er forderte daher eine umfassende und ehrliche Bestandsaufnahme über Ausmaß und Ursachen der gescheiterter Integration. – BR

Kommentar verfassen