Sa. Apr 20th, 2024

Berlin: Unternehmer in Deutschland tun sich immer schwerer, einen geeigneten Nachfolger zu finden. Das melden die Zeitungen der Funke Mediengruppe und berufen sich auf eine Auswertung der Deutschen Industrie- und Handelskammer.
Demnach kamen im vergangenen Jahr auf knapp 6.800 Seniorchefs nur etwa 2.000 Übernahme-Interessenten. Das ist laut DIHK der niedrigste Wert seit Beginn der Statistik 2007. Besonders angespannt ist die Lage in Ostdeutschland – einschließlich Berlin. DIHK-Präsident Adrian sprach von „einschneidenden Entwicklungen für den Standort Deutschland“. Immer mehr Unternehmen würden verschwinden und Lücken in Wirtschaft und Gesellschaft hinterlassen, sagte er. – BR

Kommentar verfassen