Di. Jul 23rd, 2024

Berlin: Zahlreiche Unwetter haben deutschlandweit bei mehreren Großveranstaltungen für Probleme gesorgt. So mussten Veranstaltungen im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft zeitweise unterbrochen werden.

In Berlin wurden die Fanzonen am Brandenburger Tor und am Reichstag zunächst vorsorglich geschlossen. In Leipzig öffnete das Public Viewing später als geplant. Auch große Musikevents waren betroffen. So gab es Verzögerungen beim Einlass zum „Southside-Festival“ in Neuhausen ob Eck nördlich des Bodensees. Im Niederbayerischen Straubing musste die Premiere der diesjährigen Agnes-Bernauer-Festspiele wegen Regens abgebrochen werden. – BR

Kommentar verfassen