So. Jun 23rd, 2024

München: Die Unwetter über Bayern haben gestern Abend vor allem Schwaben, Niederbayern und Oberbayern getroffen.

In Augsburg fiel großflächig der Strom aus. Dort hatte nach Angaben der Stadtwerke vermutlich ein Blitz eine Hochspannungsleitung getroffen, wodurch zwei Umspannwerke ausfielen. Rund 30.000 Haushalte waren fast eine Stunde von der Stromversorgung abgeschnitten. Überschwemmungen werden vor allem aus Weilheim, Rosenheim, Bad Grönenbach, Landau an der Isar, Dingolfing und Vilsheim gemeldet. In Straubing musste eine Frau aus ihrem überfluteten Keller gerettet werden. In Gars am Inn schlug ein Blitz ein und setzte ein Sägewerk in Brand. Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot ausrücken. – BR

Kommentar verfassen