Do. Feb 29th, 2024

Marburg: Das Unwort des Jahres 2023 lautet „Remigration“. Das teilte die Jury der sprachkritischen Aktion in Marburg mit.
Die Jury spricht von einem „rechten Kampfbegriff“, der die tatsächlichen Absichten verschleiere. Rechtsextreme Gruppierungen beschönigten damit ihre Forderung, Menschen mit Migrationsgeschichte außer Landes zu bringen. Im vergangenen Jahr hatte die Jury „Klimaterroristen“ zum Unwort gewählt. – BR

Kommentar verfassen