Fr. Jul 19th, 2024

Grafenwöhr: Die US-Armee will den Truppenübungsplatz in der Oberpfalz für 900 Millionen Dollar ausbauen.

Am Vormittag findet der Spatenstich für die Baumaßnahmen in Grafenwöhr statt, unter anderem mit Vertretern des US-Militärs und mit Bayerns Innenminister Herrmann. Auf dem Truppenübungsplatz sollen unter anderem Unterkunfts- und Verwaltungsgebäude errichtet werden, sowie Werkstatthallen, Fitnesscenter und Truppenkantinen. Um 11 Uhr beginnt dann nach dreijähriger Corona-Pause das dreitägie Deutsch-Amerikanische Volksfest in Grafenwöhr. – BR

Kommentar verfassen