Sa. Jun 22nd, 2024

Stockholm: Die amerikanische Autorin Laurie Halse Anderson wird in diesem Jahr mit dem Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.
Das gab die zuständige Jury in Schweden bekannt. In der Begründung hieß es, Anderson sei eine der führenden Autorinnen Amerikas für junge Erwachsene, die in ihren ausdrucksstarken Romanen die Erfahrungen von Heranwachsenden mit manchmal brutaler Ehrlichkeit zum Ausdruck bringe. In Deutschland ist von der Preisträgerin unter anderem der Roman „Sprich“ erschienen. – BE

Kommentar verfassen