Do. Dez 1st, 2022

Phoenix: Nach den Zwischenwahlen in den USA steht fest: Die Demokraten haben im hart umkämpften Bundestaat Arizona ihren Senatssitz verteidigt.
Das melden übereinstimmend mehrere Fernsehsender auf Grundlage der ausgezählten Stimmen. Demnach setzte sich der Amtsinhaber gegen den republikanischen Herausforderer durch. Damit müssen sich die Demokraten noch einen Senatssitz sichern, um ihre Mehrheit dort auch künftig zu halten. Es fehlen noch die Ergebnisse aus zwei Bundesstaaten – Nevada und Georgia. – BR

Kommentar verfassen