Mo. Mai 20th, 2024

Denver: Beim US-Flugzeugbauer Boeing reißt die Pannenserie nicht ab. Bei einer Maschine der US-Fluggesellschaft Southwest Airlines fiel während des Starts eine Triebwerksabdeckung ab und traf eine Flügelklappe.
Die Boeing 737 musste daraufhin umdrehen und wieder landen. Für die Fluggesellschaft war es bereits der zweite Vorfall innerhalb einer Woche. Am Donnerstag war wegen eines Triebwerksbrands ein Flug aus Texas ausgefallen – ebenfalls bei einer Boeing 737. – BR

Kommentar verfassen