Mi. Okt 20th, 2021

Washington: Die drohende Haushaltssperre in den USA ist abgewendet. Kurz vor Ablauf der Frist hat sich der Kongress auf einen Übergangsetat geeinigt.
Damit ist die Finanzierung der Bundesbehörden bis zum 3. Dezember sichergestellt. Ohne die Einigung wäre es zu einem sogenannten Shutdown gekommen. Zahlreiche Staatsbedienstete hätten dann in den unbezahlten Zwangsurlaub gemusst, Ämter, Museen und Nationalparks hätten vorläufig schließen müssen. – BR

Kommentar verfassen