So. Jul 21st, 2024

Washington: Die US-Notenbank lässt den Leitzins erneut unverändert. Das teilte die Federal Reserve am Abend mit.

Damit bleibt es für den geldpolitischen Schlüsselsatz bei der Spanne von 5,25 bis 5,5 Prozent. Das ist der höchste Stand seit 23 Jahren. Die Fed hatte für dieses Jahr eine Zins-Senkung in Aussicht gestellt. Sie geht aber offenbar weiter behutsam vor, um die Inflation nicht wieder anzuheizen. Zuletzt war die Teuerung in den USA leicht gesunken – auf 3,3 Prozent. Dies ist noch ein gutes Stück entfernt von der angepeilten Rate von zwei Prozent. – BR

Kommentar verfassen