Sa. Okt 16th, 2021

Washington: Republikaner und Demokraten im US-Kongress haben sich nach monatelangem Streit auf ein weiteres Corona-Hilfspaket geeinigt. Wie der Mehrheitsführer im Senat, McConnell mitteilte, sind Hilfen im Umfang von fast 900 Milliarden Dollar geplant.
Sie sollen unter anderem in die Arbeitslosenhilfe fließen, an krisengebeutelte Unternehmen sowie als einmalige Direktzahlung in Höhe von 600 Dollar an viele US-Bürger. Seit März hatte der Kongress schon Konjunkturpakete in Höhe von rund drei Billionen Dollar auf den Weg gebracht, was mehr als zehn Prozent der Wirtschaftsleistung der USA entspricht. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen