Fr. Aug 12th, 2022

Nürnberg: Das fränkische Marktforschungsunternehmen GfK wird an den größten US-Konkurrenten Nielsen IQ verkauft.
Das gaben beide Unternehmen bekannt. Ziel sei es, die Daten- und Analysetools beider Firmen zusammenzuführen, heißt es in der Mitteilung. Dadurch sollen Synergien bei der Handels- und Verbraucheranalyse geschaffen werden. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Was dieser Zusammenschluss für die 8.000 Beschäftigten der GfK bedeutet, ist derzeit noch nicht absehbar. – BR

Kommentar verfassen