Di. Nov 29th, 2022

New York: Nach dem jüngsten Raketentest Nordkoreas haben die USA im UN-Sicherheitsrat für heute eine Abstimmung angesetzt.
Washington, das noch bis Ende Mai den Vorsitz im höchsten UN-Gremium innehat, will schärfere Sanktionen gegen das Land durchsetzen. Geplant sind unter anderem Beschränkungen für Öl-Importe. Die Führung in Pjöngjang hatte gestern drei Raketen abfeuern lassen – unmittelbar nach dem Ende der Asienreise von US-Präsident Biden. Der erste der drei Flugkörper war nach Angaben Südkoreas wohl die größte Interkontinentalrakete, über die Nordkorea verfügt. – BR

Kommentar verfassen