Do. Dez 1st, 2022

Washington: Die USA geben die Bemühungen zur Wiederbelebung des Atomabkommens mit dem Iran vorerst auf.
Wie der Sonderbeauftragte für Iran, Malley, mitteilte, ist die Tür für Verhandlungen weiter offen, aber die US-Regierung werde sich nun auf eine Politik der Sanktionen und des Drucks konzentrieren. Er begründete den Kurswechsel unter anderem mit dem Vorgehen iranischer Sicherheitskräfte gegen regierungskritische Demonstranten. – BR

Kommentar verfassen