Di. Mai 21st, 2024

Washington: Die US-Regierung will die Senkung von Treibhaus-Gas-Emissionen voranbringen.
Die Regierung in Washington kündigte dazu ein Sechs-Milliarden-Dollar-Programm an. Das Geld solle in einen Fonds fließen, aus dem bis zu 50 Prozent der Kosten für die Einwicklung neuer Technologien in Wirtschaft und Forschung übernommen werden sollten. Energieministerin Granhom sagte, das Programm ziele insbesondere auf energieintensive Branchen wie die Stahl-, Aluminium- und Zementindustrie. – BR

Kommentar verfassen