Di. Apr 16th, 2024

Gaza-Stadt: Die USA wollen die Menschen im Gazastreifen mit Hilfslieferungen aus der Luft versorgen. US-Präsident Biden kündigte an, man werde sich in den kommenden Tagen mit Jordanien und anderen Ländern zusammentun und Lebensmittel und andere Hilfsgüter abwerfen.
Dies sei allerdings in einem derart dicht besiedelten Gebiet extrem schwierig. Auch wollen die USA laut Biden die Möglichkeit eines Schifffahrtskorridors prüfen. Der US-Präsident sagte vor Journalisten in Washington, er werde zudem gegenüber der israelischen Regierung darauf bestehen, dass mehr Hilfskonvois in das Palästinensergebiet gelassen werden. Er erklärte, das Leben unschuldiger Menschen und Kinder stehe auf dem Spiel. Biden hofft nach eigenen Angaben weiterhin auf ein Waffenstillstandsabkommen zwischen Israel und der Hamas vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan am 10. März. Es sei aber noch nicht so weit. – BR

Kommentar verfassen