Mo. Sep 20th, 2021

Washington: Die USA wollen ihre Grenzen für vollständig geimpfte Besucher wieder öffnen.
Ein Beamter des Weißen Hauses hat mitgeteilt, man entwickele derzeit einen stufenweisen Ansatz. Im Laufe der Zeit werde dieser bedeuten, dass Personen aus allen übrigen Ländern, die in die Vereinigten Staaten reisen wollen, vollständig geimpft sein müssten. Dabei soll es, so wörtlich, „begrenzte Ausnahmen“ geben. Ein Zeitrahmen für die Pläne wurde nicht genannt. – BR

Kommentar verfassen