Fr. Feb 3rd, 2023

Washington: Die USA haben China im Umgang mit der jüngsten Corona-Welle im Land zur Offenheit aufgerufen.
Außenminister Blinken sagte, er habe darüber mit seinem Amtskollegen Wang gesprochen und betont, wie wichtig hier die Transparenz für die Internationale Gemeinschaft ist. In einer Mitteilung des Außenministeriums in Peking zu dem Telefonat wurde der Corona-Ausbruch nicht erwähnt. China hatte Anfang Dezember seine Null-Covid-Politik beendet, die monatelange Lockdowns, Zwangsquarantäne und Massentests zur Folge hatte. Experten im Ausland gehen davon aus, dass sich im Land täglich etwa eine Million Menschen neu infizieren. Die chinesischen Behörden melden hingegen nur mehrere tausend Fälle. – BR

Kommentar verfassen