Mo. Jul 15th, 2024

Washington: Die USA sind besorgt über die wachsende Nähe zwischen Nordkorea und Russland.

Das erklärte das Weiße Haus, vor Putins Besuch in Pjöngjang. Putin selbst sagte vor seiner Reise, man bewege sich auf eine engere Zusammenarbeit zu. Das werde die Souveränität der Länder stärken und sie in ihrem Widerstand gegen westlichen Druck vereinen. – BR

Kommentar verfassen