Di. Mai 21st, 2024

Washington: Die USA und Großbritannien haben neue Sanktionen gegen den Iran verhängt – als Reaktion auf den iranischen Angriff auf Israel am vergangenen Wochenende.
Wie das US-Finanzministerium mitteilte, zielen die Maßnahmen auf Unternehmen aus der Rüstungs-, Stahl- und Automobilindustrie sowie auf Einzelpersonen. Präsident Biden betonte, die USA seien entschlossen, den wirtschaftlichen Druck zu erhöhen und den Iran zur Rechenschaft zu ziehen. Großbritannien sanktionierte ebenfalls mehrere Firmen der Rüstungsindustrie sowie Einzelpersonen, darunter den iranischen Verteidigungsminister. Die EU hatte zuvor bereits weitere Strafmaßnahmen angekündigt. Bundesaußenministerin Baerbock forderte am Rande des G7-Treffens auf der italienischen Mittelmeerinsel Capri, die Führung in Teheran müsse isoliert werden. – BR

Kommentar verfassen