Di. Mai 24th, 2022

Brüssel: Am Rande des NATO-Gipfels hat die US-Regierung neue Sanktionen gegen Russland wegen dessen Angriffskriegs gegen die Ukraine verkündet.
Die Strafmaßnahmen richten sich gegen Hunderte Abgeordnete des russischen Parlaments und weitere Mitglieder der russischen Elite. Wie ein hochrangiger Regierungsvertreter mitteilte, kommen auch russische Rüstungsunternehmen auf die Sanktionsliste. Darüber hinaus kündigte die US-Regierung an, bis zu 100.000 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen. Und Washington stellt mehr als 900 Millionen Euro für humanitäre Hilfe bereit. – BR

Kommentar verfassen