Mo. Mai 20th, 2024

Washington: Die USA haben erneut mehr Hilfe für die notleidende Zivilbevölkerung im Gazastreifen angekündigt.
Nach Angaben des Pentagon soll schon bald mit dem Bau eines Hafens im Küstenstreifen begonnen werden, über den die Hilfslieferungen verstärkt würden. Alle nötigen Schiffe stünden bereit, so ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums. Die neue Anlage soll aus einer Offshore-Plattform sowie einer Anlegestelle für den Transport an Land bestehen. – BR

Kommentar verfassen