Sa. Okt 16th, 2021

Mûr-de-Bretagne: Der niederländische Radprofi Mathieu van der Poel hat die zweite Etappe der Tour de France gewonnen und sich damit das Gelbe Trikot des Gesamtführenden geholt.
Der 26-Jährige siegte auf der 183 Kilometer langen Etappe zwischen Perros-Guirec und Mur-de-Bretagne vor Titelverteidiger Tadej Pogacar und dem Vorjahreszweiten Primoz Roglic. – BR

Kommentar verfassen