Di. Jul 16th, 2024

Bologna: Der französische Radprofi Kevin Vauquelin hat die zweite Etappe der diesjährigen Tour de France von Cesenatico nach Bologna gewonnen.

Der 23-Jährige fuhr auf dem knapp 200 Kilometer langen Teilstück komplett innerhalb Italiens aus einer Außenseitergruppe heraus zum Sieg vor dem Norweger Jonas Abrahamsen und dem Franzosen Quentin Pacher. Das gelbe Trikot übernahm der slowenische Mitfavorit Tadej Pogacar. – BR

Kommentar verfassen