So. Okt 1st, 2023

Venedig Die italienische Lagunenstadt bittet Tagestouristen ab kommendem Jahr testweise zur Kasse.
Der Stadtrat von Venedig hat nun einen entsprechenden Vorschlag des Rathauses beschlossen. Wer ins historische Zentrum möchte, soll dann fünf Euro Eintritt zahlen. Mit der Maßnahme, die im Frühjahr erstmals greifen soll, soll der Besucherandrang eingeschränkt werden. Die Gebühr soll an maximal 30 Tagen gelten – welche das sind, will die Stadt noch zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Ausgenommen von den Kosten sind Kinder unter 14 Jahren und Touristen, die in der Stadt übernachten. – BR

Kommentar verfassen