Do. Dez 8th, 2022

Bonn: Die Gewerkschaft Verdi fordert für die Beschäftigten bei der Deutschen Post 15 Prozent mehr Lohn.
Außerdem beharrt sie auf einer kurzen Laufzeit von zwölf Monaten für den neuen Tarifvertrag. Die Verhandlungen beginnen im Januar, bis zum Ende dieses Jahres herrscht noch Friedenspflicht. Verdi erklärte, die Mitarbeiter erwarteten einen Ausgleich für die Inflation und eine Beteiligung am Unternehmenserfolg. Schließlich hätten sie in den vergangenen Jahren unter höchsten Belastungen gearbeitet. – BR

Kommentar verfassen