Sa. Feb 4th, 2023

München: Der Warnstreik bei der Post hat auch in Bayern Folgen.
Mehr als ein Drittel der Beschäftigten in den sechs bayerische Niederlassungen haben sich nach Angaben des Konzerns an den Aktionen beteiligt. Die Gewerkschaft Verdi spricht von einer großen Streikbereitschaft. Laut Post kann es bis Mitte nächster Woche dauern, bis die liegengebliebenen Sendungen abgearbeitet sind. Für heute hat Verdi weitere Zustellbasen auf die Streikliste gesetzt. Danach gebe es erst einmal eine Streikpause, betont die Gewerkschaft. Schon im Laufe der nächsten Woche aber solle es auch in Bayern zu weiteren Aktionen kommen. – BR

Kommentar verfassen