Mi. Mai 22nd, 2024

Berlin: Die Gewerkschaft Verdi hat für kommenden Montag zu einem weiteren bundesweiten Warnstreik bei der Deutschen Telekom aufgerufen.
Am Montag und am Dienstag findet laut Verdi die nächste Verhandlungsrunde für die rund 70.000 Tarifbeschäftigten statt. Die Gewerkschaft fordert zwölf Prozent mehr Geld und mindestens 400 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von einem Jahr. Das bisherige Angebot der Arbeitgeber liegt aus Sicht von Verdi deutlich darunter. Bereits Anfang dieser Woche hatte es Warnstreiks gegeben. Telekom-Läden blieben teils geschlossen und Wartezeiten beim Kundenservice waren deutlich länger. – BR

Kommentar verfassen