Fr. Mai 24th, 2024

Berlin: Die Gewerkschaft Verdi hat wieder zu einem Warnstreik beim Lufthansa-Bodenpersonal aufgerufen – ab morgen bis einschließlich Freitag. Die Arbeit niederlegen sollen demnach unter anderem Beschäftigte und Auszubildende der Lufthansa Technik.
Bodenpersonal, das etwa am Check-In, an den Gates oder in den Lounges arbeitet, streikt nicht. Fluggäste sollen deshalb kaum betroffen sein. Beobachter rechnen damit, dass die meisten Lufthansa-Flüge wie geplant starten. Verdi und Lufthansa streiten derzeit über einen neuen Tarifvertrag. Die Gewerkschaft forderte zuletzt unter anderem ein Lohnplus von 12,5 Prozent – mindestens aber 500 Euro monatlich mehr für ihre Mitglieder. Diese Forderung lehnt die Lufthansa bislang ab. Deswegen kam es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Warnstreiks Streiks bei Deutschlands größter Fluglinie. – BR

Kommentar verfassen