Sa. Mai 21st, 2022

München: Telekom-Kunden in Bayern müssen heute mit einem stark eingeschränkten Service rechnen.
Zeitgleich zur dritten Verhandlungsrunde ruft die Gewerkschaft Verdi zum ganztägigen Warnstreik auf. Erwartet werden bis zu 2.000 Streikende. Demonstrationen sind in München, Bamberg und Nürnberg geplant. Verdi fordert für die bundesweit rund 55.000 Beschäftigten sechs Prozent mehr, die Telekom bietet 4,2 Prozent. – BR

Kommentar verfassen