Fr. Okt 7th, 2022

Frankfurt am Main: Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa haben das Unternehmen und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit eine Einigung erzielt.
Ein Sprecher der Gewerkschaft sagte am Nachmittag, man habe eine „Teillösung erreicht“, es gebe ein umfangreiches Paket. Details nannte er nicht, erklärte aber, dass der ab morgen geplante Streik abgesagt ist. Die Lufthansa wollte sich zu der Vereinbarung bislang nicht äußern. Die Vereinigung Cockpit hatte erst in der vergangenen Nacht zu einem weiteren Streik aufgerufen, der diesmal bei der Lufthansa zwei Tage dauern sollte. Der Ausstand bei der Frachtlinie Cargo sollte drei Tage dauern. – BR

Kommentar verfassen