Do. Jun 20th, 2024

New York: Die Vereinten Nationen haben vor einer tödlichen Hungerkatastrophe im Gazastreifen gewarnt.
Wenn die Feindseligkeiten dort andauerten, könnten bereits Mitte Juli mehr als eine Million Menschen von der höchsten Stufe an lebensgefährdendem Hunger bedroht sein, heißt es in einem Bericht von zwei UN-Unterorganisationen. Nach Angaben von Unicef sind bereits jetzt neun von zehn Kindern im Gazastreifen von lebensbedrohlicher Unterernährung betroffen. – BR

Kommentar verfassen