Sa. Jul 31st, 2021

Einbruch in Gaststätte – Zeugen gesucht
Ingolstadt – Innerhalb der letzten zwei Wochen ist in eine Gaststätte in der Flankenbatterie eingebrochen worden. Der oder die Täter sind bislang unbekannt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.
In der Zeit von 01.06.2021 bis 13.06.2021 brachen bislang unbekannte Täter in ein griechisches Restaurant in Ingolstadt ein. Aus der Gaststätte wurden Elektrogeräte, darunter eine Mikrowelle, und mehrere Flaschen mit alkoholischen Getränken entwendet. Im Außenbereich wurden zudem Lampen gestohlen und ein Schaukasten demoliert. Der Beute- und Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 3.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0841/93430 bei der Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf A9.
BAB A9, FR München, kurz nach der AS Langenbruck, 14.06.2021, ca. 12:00 Uhr

Ein 77-jähriger aus dem Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen befuhr die A9 in Richtung München mit seinem Fahrzeug.
Ebenfalls im Fahrzeug befand sich seine 65-jährige Begleiterin. Kurz nach der Anschlussstelle Langenbruck platzte der hintere linke Reifen. Infolgedessen verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen PKW, kam nach links ab und kollidierte mit der dortigen provisorischen Betongleitwand. Nach dem Anstoß schleuderte er nach rechts in die Leitplanke und kam schlussendlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Durch den Unfall wurden die beiden Insassen leicht verletzt, mussten jedoch nicht in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Während der einstündigen Unfallaufnahme durch eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt kam es zu Verkehrsbehinderungen, da der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt werden mussten. Hierdurch bildete sich ein sechs Kilometer langer Rückstau. Ebenfalls vor Ort waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Langenbruck, sowie des Rettungsdienstes. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

 

Kommentar verfassen