Sa. Mai 21st, 2022

Pkw-Brand in der Garage
Ingolstadt – Heute, am 24.03.2022, gegen 04.00 Uhr, brannte ein in einer Garage in Ingolstadt, Haenlinstr., abgestellter Pkw Audi A 4 eines 81-jährigen Ingolstädters im Motorraum aus. Die Feuerwehr konnte, da ein 41-jähriger aus Ingolstadt die Rauchentwicklung aus der Garage mitteilte, den Brand löschen bevor das Feuer auf die Garage, die nur leicht verrußte, übergreifen konnte. Offensichtlich führte ein technischer Defekt zu dem Motorbrand, bei dem ein Schaden von über 10.000 Euro entstand.

Unter Drogeneinfluss und einer Kleinstmenge Marihuana mit Pkw unterwegs
Ingolstadt – Heute, am 24.03.2022, um 00.50 Uhr, wurde in der Marieluise-Fleißer-Str. der 34-jährige aus dem Lkr. Eichstätt, der mit seinem Pkw Citroen C1 unterwegs war, angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei dem 34-jährigen Anzeichen für einen vorausgegangen Drogenkonsum festgestellt. Nachdem der Drogentest positiv auf Marihuana reagierte, wurde der Fahrzeugschlüssel und auch ein paar Gramm Marihuana, die im Fahrzeug aufgefunden wurden, sichergestellt. Der 34-jährige musste sich dann noch einer Blutentnahme unterziehen. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen dem Drogenbesitz und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss zu.

Zu schnell und ohne gültige Fahrerlaubnis mit Pkw unterwegs
Schweitenkirchen – Nachdem der 34-jährige aus Kassel am 23.03.2022 um 14.30 Uhr mit seinem Pkw Audi A 4 auf der A 9 in Richtung München nach der Anschlussstelle Langenbruck mit 140 km/h, statt der erlaubten 80 km/h, unterwegs war und dabei rechts überholte, wurde er an der Rastanlage Holledau angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass er zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Kleintransporter fährt auf, Pkw-Fahrer leicht verletzt
Ingolstadt – Am 23.03.2022, gegen 15.15 Uhr, fuhr in Zuchering, auf der Straße „Alte Mühle“ ein 35-jähriger aus dem Lkr. Neuburg-Schrobenhausen zur Einmündung Weicheringer Str., um nach rechts in diese abzubiegen. Er bremste vor dem Abbiegen ab, woraufhin der nachfolgende 22-jährige aus Ingolstadt mit seinem Kleintransporter Mercedes Sprinter auf den Pkw VW Golf des 35-jährigen auffuhr. Es entstand ein Sachschaden von über 2000 Euro. Der Golf-Fahrer wurde leicht verletzt, benötigte aber keine sofortige ärztliche Behandlung.

Kradfahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt
Lenting – Am 23.03.2022, gegen 16.45 Uhr, fuhr auf der Staatsstr. 2335, aus Richtung Kösching kommend, eine 23-jährige mit ihrem Pkw Skoda Fabia geradeaus in Richtung Lenting. Vor der Lichtzeichenanlage an der Anschlussstelle Lenting, Abfahrt zur A 9 i. R. München, staute sich der Verkehr, so dass sie abbremsen musste. Zu spät bemerkte dies offenbar der 17-jährige, ebenfalls aus dem Lkr. Eichstätt, und fuhr mit seinem Leichtkraftrad Betamotor auf den Pkw der 23-jährigen auf. Der 17-jährige wurde dabei leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von über 3000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden.

Kommentar verfassen