Di. Mai 24th, 2022

Betrunkener Radfahrer auf der Autobahn
Schweitenkirchen – Einen alkoholisierten Radfahrer holte eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt am Sonntagabend von der A9.
Der 40jährige, aus dem Landkreis Pfaffenhofen stammende Mann war, gegen 21.55 Uhr, auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs. Ca. 1 ½ Kilometer nach der Anschlussstelle Pfaffenhofen stellte die Streife den Radfahrer fest. Dieser zeigte sowohl eine unsichere Fahrweise, als auch weitere körperliche Ausfallerscheinungen, bedingt von einem erheblichen Alkoholkonsum. Wegen der vorliegenden Trunkenheitsfahrt musste er sich einer Blutentnahme auf der Dienststelle unterziehen. Um einer weiteren unkontrollierten Verkehrsteilnahme vorzubeugen, wurde er im Anschluss an seinen Wohnsitz überstellt.

Sachbeschädigung an Pkw
Ingolstadt – In der Nacht von Freitag auf Samstag 22.-23.04.22 wurde durch bislang unbekannte Täter ein geparkter Pkw in Ingolstadt, Zeppelinstraße beschädigt.
Die Halterin parkte das Fahrzeug am Freitagabend gegen 19:30 Uhr; als sie am Samstagvormittag gegen 09:50 Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie Beschädigungen am linken Außenspiegel fest. Der Spiegel war verbogen, sowie die Abdeckung abgerissen worden. Die Schadenshöhe beträgt rund 150€. Zeugenhinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt unter 0841/9343-4410 entgegen.

Kommentar verfassen