Fr. Mai 20th, 2022

Zu einer der hier am Freitag angezeigten Fahrerfluchten werden noch Zeugen gesucht
Lenting – Ein in Lenting , in der Hofmark auf Höhe der Hausnummer 8 am Fahrbahnrand abgestellter schwarzer Pkw Mercedes C180 mit Hamburger (HH)-Kennzeichen wurde am 06.05.2022, im Zeitraum von 11:20 Uhr bis 11:40 Uhr, an der linken hinteren Fahrzeugseite angefahren und beschädigt.
Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Schaden von ca. 1.500,– € gekümmert zu haben, weshalb die Verkehrspolizei nun nach Zeugen des Vorfalles sucht. Hinweise auf den flüchtigen Verursacher nimmt die Verkehrspolizei in Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/9343-4410 entgegen.

Deutlich angetrunken mit dem E-Scooter unterwegs
Ingolstadt – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 00:25 Uhr in der Jahnstraße in Ingolstadt ein mit seinem E-Scooter auf dem Gehweg fahrender Berufsoberschüler angehalten und kontrolliert.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 22-jährige deutlich unter Alkoholeinfluss zu stehen schien. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Alkotest ergab dann auch einen Wert von knapp einem Promille. Für einen gerichtsverwertbaren Alkotest sollte der in Ingolstadt lebende Schüler dann mit zur Dienststelle verbracht werden, womit dieser jedoch absolut nicht einverstanden war. Aus diesem Grund wurde letztlich eine Blutentnahme angeordnet, die von einem hinzugezogenen Arzt in den Räumen der Verkehrspolizei durchgeführt wurde. Im Anschluss an diese Maßnahme konnte der äußert unkooperative Schüler dann wieder entlassen werden. Ihn erwartet nun zumindest mal eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz, nachdem er deutlich alkoholisiert mit seinem E-Scooter unterwegs gewesen war. Zusätzlich müssen von ihm nun auch die Kosten für den eigentlich nicht notwendigen Arzt und die jetzt folgende Blutuntersuchung getragen werden.

Kommentar verfassen