Sa. Jun 22nd, 2024

Leichtkraftfahrer bei Kollision mit Pkw leichtverletzt
Ingolstadt, Unterhaunstadt – Am Montagabend gegen 20:15 Uhr fuhr ein 16-jähriger aus Gaimersheim mit seinem Leichtkraftrad der Marke Piaggio aus einer Sackgasse nach rechts in den Mailinger Weg ein.
Zu gleichen Zeit befuhr ein 23-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw Mercedes den Mailinger Weg in Richtung Hochweg. Als der Piaggio-Fahrer in den Mailinger Weg einbog übersah er den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Mercedes und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich. Der 16-jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vor Ort medizinisch versorgt. Der 23-jährige blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3000€.

Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs
Ingolstadt – Am Montag wurde ein Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis durch eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt aus dem Verkehr gezogen.
Gegen 14:15 Uhr befuhr der 34-jährige Ingolstädter mit seinem Pkw Tesla die Manchinger Straße und wurde dort einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und der Fahrzeugschlüssel wurde zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt.

Kommentar verfassen