Di. Aug 3rd, 2021

Vorfahrt missachtet – zwei Personen leicht verletzt
Großmehring, B16a/Güsselberg, 17.06.2021, 16:25 Uhr
Am gestrigen Donnerstag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der B16a östlich von Großmehring. Eine 28-jährige Ingolstädterin befuhr mit ihrem Pkw die B16a in Fahrtrichtung Ingolstadt. Zeitgleich befuhr eine 20-Jährige aus Vohburg die Straße „Güsselberg“ aus Großmehring kommend mit ihrem Pkw. An der Einmündung zur B16a bog die 20-Jährige nach links in diese ab und missachtete die Vorfahrt der 28-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme sowie Bergung und Reinigung der Unfallstelle war die B16a in diesem Bereich in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Alkoholisiert auf vorausfahrenden Lkw aufgefahren
Ingolstadt, A9 in Fahrtrichtung München, 17.06.2021, 00:10 Uhr
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es auf der A9 in Fahrtrichtung München im Bereich der Anschlussstelle Ingolstadt-Süd zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Freising befuhr mit seinem Lkw Unimog den rechten Fahrstreifen. Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt befuhr mit seinem Pkw ebenfalls den rechten Fahrstreifen, hinter dem Lkw. Vermutlich aufgrund alkoholbedingter Ausfallerscheinungen fuhr der 27-Jährige auf den Lkw auf. In Folge dessen kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hoch, kam anschließend wieder auf die Fahrbahn und blieb am Ende der Beschleunigungsspur quer zu dieser zum Stehen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 27-Jährige umgerechnet ca. 2,28 Promille Alkohol im Blut hatte. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme durchgeführt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.  – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen