Di. Mai 21st, 2024

Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrerin
Ingolstadt, Manchinger Str. / Buchnerstr. – Am Dienstag, 16.05.2023 gegen 17.30 Uhr befuhr ein 73-jähriger Köschinger mit seinem Pkw, Dacia die Buchnerstr. in Richtung Manchinger Str. und wollte in diese rechts einbiegen.
Zeitgleich fuhr eine 36-jährigen Ingolstädterin mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Manchinger Str. in Richtung Saturnarena.
Beim Abbiegevorgang des Pkw´s kam es zum Zusammenstoß mit der Radlerin. Deshalb stürzte die Frau von ihrem Rad und verletzte sich hierbei leicht. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin
Ingolstadt, Apianstr. / Auenstr. – Am Dienstag, 16.05.2023 gegen 16.20 Uhr befuhr ein 85-jähringer Ingolstädter mit seinem Pkw, Daimler die Apianstr. und bog nach links in die Auenstr. ein.
Hierbei übersah der Fahrer eine 70-jährige Fußgängerin und es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte die Frau zu Boden, verletzt sich hierbei leicht und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Pkw wurde nicht beschädigt.

Auffahrunfall mit fünf verletzten Personen
Gaimersheim, B 13 Kreisverkehr – Am Dienstag, 16.05.2023 gegen 14.50 Uhr befuhr einen Fahrzeugkolonne die Bundesstr. 13 in Fahrtrichtung Friedrichshofener Str. Verkehrsbedingt musste eine 41-jährige Buxheimerin mit ihrem Pkw, VW ca. 300 Meter vor dem Kreisverkehr abbremsen und anhalten.
Ein 28-jähriger Ingolstädter konnte mit seinem Pkw, Ford noch hinter dem VW anhalten. Aufgrund Unachtsamkeit und zu geringem Abstand fuhr ein 31-jähringer Neuburger mit seinem Pkw, Audi auf den stehenden Ford auf und schob diesen auf den VW. Der Audi war mit 6 Personen besetzt. Durch diesen Auffahrunfall wurden vier Personen im Audi und der Ford-Fahrer leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser verbracht. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden i.H.v. ca. 23000 Euro und zwei Pkw´s mussten abgeschleppt werden. Die FFWeren aus Gaimersheim und Buxheim waren zur Unterstützung vor Ort. Die B 13 war für ca. 2 Stunden in Richtung Innenstadt gesperrt.

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht
Ingolstadt, Levelingstr. – Am Dienstag, 16.05.2023 gegen 10.45 Uhr parkte ein 43-jähringer Ingolstädter seinen Pkw, Fiat auf einem Parkplatz eines Ärztehauses.
Als er gegen 11.15 Uhr zurückkam, bemerkte der Mann einen Unfallschaden an der Heckschürze seines Pkw´s.
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer muss beim Ein- bzw. Ausparken gegen den Pkw gefahren sein und entfernte sich anschließend unerlaubt, ohne seine rechtlichen Pflichten nachzukommen. Es entstand Sachschaden i.H.v. 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Ingolstadt unter 0841/9343-4410 zu melden.

Kommentar verfassen