Di. Jul 23rd, 2024

Fahrradfahrerin nach Kollision mit Motorradfahrer schwerverletztIngolstadt – Der Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagvormittag auf der Verbindungsstraße von Am Hochfeldweg und Mändlfeld (Mändlfelder Teerstraßl).

Gegen 11:45 Uhr befuhr eine 75-jährige aus Karlskron mit ihrem Fahrrad die Mändlfelder Teerstraßl in Richtung Am Hochfeldweg. In selber Richtung befuhr ein 49-jähriger aus Karlskron mit seinem Motorrad die Mändlfelder Teerstraßl hinter der Fahrradfahrerin. Die 75-jährige bog auf Höhe eines Feldwegs unvermittelt nach links in diesen ab, sodass der Motorradfahrer trotz Ausweichens nach links einen Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin nicht mehr vermeiden konnte. Die 75-jährige stürzte infolge der Kollision zu Boden und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Fahrerin eines Leichtkraftrads bei Zusammenstoß mit einem Pkw leichtverletzt
Gaimersheim, Lkrs. Eichstätt – Am Donnerstagnachmittag gegen 16:30 Uhr befuhr eine 17-jährige aus Gaimersheim mit ihrem Leichtkraftrad die Straße Schellenbruck in Fahrtrichtung Echenzeller Straße.
An der Kreuzung zur Straße Am Hang übersah sie den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 56-Jährigen aus Gaimersheim, der die Kreuzung von der Kesselwiese kommend geradeaus überquerte. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeugführer im Kreuzungsbereich, woraufhin die 17-jährige zu Boden stürzte. Sie wurde hierbei leichtverletzt und mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500€. Die Freiwillige Feuerwehr Lippertshofen sicherte die Unfallstelle während der Verkehrsunfallaufnahme ab.

Kommentar verfassen