Di. Sep 28th, 2021

Fahrer und Sozius nach Sturz mit Kleinkraftrad leicht verletzt
Ingolstadt, Beilngrieser Str. Nürnberger Str., 25.08.2021, 23.50 Uhr
Mit seinem ebenfalls 16-jährigen Sozius fuhr ein Ingolstädter auf der Beilngrieser Str. zur Nürnberger Str. über den dortigen Bahnübergang und stürzte nach der Linkskurve mit seinem Leichtkraftrad Yamaha nach links, als er nach dem Bremsen die Kontrolle über sein Zweirad verlor. Beide erlitten dabei leichte Verletzungen. Sie wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand am Kraftrad ein Schaden von etwa 500 Euro.

Mit E-Scooter überschlagen und verletzt
Ingolstadt, Knoglersfreude, Buschlettenweg, 25.08.2021, 15.40 Uhr
Ein 51-jähriger aus dem LKr. Freising befuhr mit seinem E-Scooter den Buschlettenweg in Richtung Haunwöhr. Kurz nach der Abzweigung Herrenschwaige überschlug und verletzte er sich. So kam er mit mittelschweren Verletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Am Elektroroller entstand nur geringer Sachschaden.

Mit Elektrofahrrad Vorfahrt missachtet und leicht verletzt
Großmehring, B 16 a / Kreisverkehr Mailing, 25.08.2021, 16.25 Uhr
Obwohl sie die Vorfahrt zu achten hatte, fuhr eine 82-jährige aus Ingolstadt mit ihrem Elektrorad, ein Pedelec Kalkhoff ,vom Radweg aus Richtung Interpark kommend am Kreisverkehr Mailing in die B 16a ein, um die Fahrbahn in Richtung Mailing zu überqueren. Sie stieß hierbei mit dem von rechts kommenden Pkw VW UP zusammen, dessen 58-jähriger Fahrer aus dem Lkr. Eichstätt von Ingolstadt kommend am Kreisverkehr in Richtung Großmehring ausfuhr. Die Radfahrerin wurde von der linken Front des Pkw erfasst, fiel auf die Motorhaube und dann zu Boden. Sie verletzte sich leicht und wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Zwei Leichtverletzte nach Zusammenstoß auf Parkplatz
Ingolstadt, Parkplatz Elisabethstr. / Münchener Str., 25.08.2021, 10.48 Uhr
Wie die beiden Beteiligten aus Ingolstadt angaben, waren sie der Meinung der jeweils andere würde warten. Deshalb kam es zum Zusammenstoß auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes, als der 57-jährige zur Ausfahrt zur Münchener Str. fuhr und dabei mit seinem Pkw VW Passat mit der von links kommenden 74-jährigen zusammenstieß, die mit ihrem Pkw Seat zur Ausfahrt Elisabethstr. fahren wollte. Beide wurden leicht verletzt in ein Ingolstädter Krankenhaus zur ambulanten Behandlung verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro, als der Seat mit der linken Front gegen die Fahrertüre des Passat stieß.

Kommentar verfassen