Mo. Sep 20th, 2021

Pedelecfahrerin beim Überqueren der B 16 vom entgegenkommenden Pkw erfasst und verletzt
Manching, B 16 / Geisenfelder Str., 01.09.2021, 16.00 Uhr
Von der Geisenfelder Str. kommend, fuhr ein 56-jähriger aus dem Lkr. Eichstätt mit seinem Pkw Audi A 4 in die B 16 ein und bog nach links in Richtung Regensburg ab. Er erfasste hierbei die vom gegenüberliegenden Radweg kommende 62-jährige Radfahrerin, die mit ihrem Pedelec Cube die B 16 geradeaus überqueren wollte. Nach dem Zusammenstoß, der Pkw erfasste das Fahrrad mit der linken Front, stürzte die Radfahrerin über die Motorhaube auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei leicht. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Die Absicherung der Unfallstelle, hier musste der Fahrstreifen in Richtung Neuburg kurzzeitig gesperrt werden, übernahm die Freiwillige Feuerwehr aus Manching.

Pedelecfahrerin nach Vorfahrtsverstoß leicht verletzt
Ingolstadt, Mailing, Moosmüllerweg, 01.09.2021, 11.55 Uhr
Bei geltender Vorfahrtsregelung rechts vor links fuhr eine 59-jährige mit ihrem Fahrrad, einem Pedelec Fleyer, auf dem Moosmüllerweg in Richtung Ortsmitte in die Einmündung zum Weg zur Kompostieranlage ein, um geradeaus weiterzufahren. Sie stieß hierbei mit dem von rechts kommenden 80-jährigen, ebenfalls aus dem Lkr. Eichstätt, zusammen. Der 80-jährige fuhr mit seinem Pkw Skoda Yeti von der Kompostieranlage kommend in den Einmündungsbereich ein, um in Richtung Ortsmitte weiterzufahren und erfasste die Radfahrerin so, dass diese nach links auf die Fahrbahn stürzte und sich leicht verletzte. Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Vorfahrtsberechtigte Radfahrerin vom Pkw erfasst und verletzt
Ingolstadt, Herschelstr. / Gaimersheimer Str., 01.09.2021, 06.15 Uhr
Vom Radweg der Gaimersheimer Str. aus fuhr eine 45-jährige aus dem Lkr. Eichstätt in den Kreuzungsbereich zur Herschelstr. ein, um diesen mit ihrem Fahrrad Winora geradeaus stadteinwärts zu überqueren. Sie wurde hierbei von dem von rechts kommenden Pkw BMW erfasst, dessen Fahrer, ein 20-jähriger Ingolstädter, beim Einfahren von der Herschelstr. In den Kreuzungsbereich die Vorfahrt zu achten hatte. Die Radfahrerin fiel zunächst auf die Motorhaube und dann zu Boden. Sie kam zur ambulanten Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro.

Kommentar verfassen