Fr. Mrz 1st, 2024

Ohne Führerschein und berauscht unterwegs
Hepberg, BAB A 9, FR München, RA Köschinger Forst – Am Montag, 23.10.2023 gegen 17.30 kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Ingolstadt einen 30-jährigen Serben, der auf der BAB A 9 in Richtung München fuhr, an der Rastanlage Köschinger Forst.
Bei der Kontrolle wurden bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt und ein freiwilliger Test verlief positiv auf Amphetamine. Der Mann gab zu, Konsument von Marihuana und Kokain zu sein. Zudem wurde festgestellt, dass der Mann nur eine abgelaufene, serbische Fahrerlaubnis besitzt und somit in der BRD kein Kraftfahrzeug führen darf. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Serbe musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Verkehrsunfall mit einer verletzten Radlerin
Ingolstadt, Hans-Stuck-Str. / Richard-Wagner-Str. – Am 23.10.2023 gegen 10.45 Uhr befuhr ein 82-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw, Audi die Richard-Wagner-Str. in Richtung Westpark.
Der Fahrer bog bei Grünlicht nach rechts in die Hans-Stuck-Str. ein und übersah dabei eine auf den Radweg fahrende 51-jährige Radlerin. Es kam zum Zusammenstoß und die Frau stürzte vom Rad. Hierbei verletzte sie sich leicht. Der Rettungsdienst versorgte sie vor Ort und brachte sie anschließend in ein Krankenhaus. Ein geringer Sachschaden ist entstanden.

Kommentar verfassen