Mo. Apr 15th, 2024

Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Pkw leicht verletzt
Ingolstadt – Am 27.12.2023 gegen 17.00 Uhr fuhr eine 73-jährige Radfahrerin aus Ingolstadt auf dem linkseitigen Radweg der Haunwöhrer Str. in Richtung Hundszell zur Einmündung in die Apianstr.
Da in der Apianstr. ein Pkw-Fahrer an der Haltelinie wartete, fuhr sie nach links auf den Gehweg und anschließend hinter dem wartenden Pkw auf die Fahrbahn der Apianstr. ein, um diese zu überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden 28-jährigen Mercedesfahrer, der vom Tankstellengelände aus in die Haunwöhrer Str. einfuhr und dann geradeaus weiter dem Verlauf der Apianstr. folgte. Die Radfahrerin fuhr gegen die linke Seite des Mercedes des 28-jährigen Ingolstädters, stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Ingolstädter Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Batterie fängt zu brennen an, Sattelzug nicht mehr fahrbereit
Wolnzach, Lkr. Pfaffenhofen – Ein 28-jähriger rumänischer Kraftfahrer fuhr am 27.12.2023 gegen 10.00 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine Mercedes Actros und leeren Tankauflieger auf der A 93 in Richtung Regensburg.
Etwa 3 Kilometer nach der Anschlussstelle Wolnzach hörte er einen Knall im hinteren Bereich der Zugmaschine und fuhr auf den Standstreifen. Er konnte mit seinem Handfeuerlöscher den aufkommenden Brand im Bereich der Batterie löschen. Die hinzugerufenen Freiwilligen Feuerwehren aus Wolnzach und Geroldshausen kühlten die Brandstelle noch ab. An der Sattelzugmaschine entstand ein Sachschaden von über 5000 Euro, sie war aufgrund der defekten Elektronik nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kommentar verfassen