Mo. Mai 20th, 2024

Verkehrsunfall zw. Pkw und Radler – eine Person leicht verletzt
Ingolstadt, Regensburger Str. / Gutenbergstr. – Am Montag, 26.02.2024 gegen 15.40 Uhr befuhr eine 20-jährige Ingolstädterin mit ihrem Pkw, VW die Regensburger Str. stadtauswärts und wollte nach links in die Gutenbergstr. einbiegen.
Zeitgleich befuhr ein 44-jähriger Köschinger mit seinem Fahrrad verbotswidrig den linken Radweg der Regensburger Str. ebenfalls stadtauswärts. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radler. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt und entlassen. Ein Sachschaden i.H.v. 1000 Euro ist entstanden.

Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person
Ingolstadt, Hans-Stuck-Str. / Richard-Wagner-Str. – Am Montag, 26.02.2024 gegen 09.30 Uhr befuhren ein 29-jähriger Fürther mit seinem Lkw und eine 56-jährige Ingolstädterin mit ihrem Pkw hintereinander die Richard-Wagner-Str. in Richtung Westpark.
Die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung zur Hans-Stuck-Str. schaltete von Grünlicht auf Gelblicht. Deshalb bremste die Pkw-Fahrerin ab und der Lkw fuhr ihr hinten auf. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst vor Ort erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden i.H.v. 6500 Euro. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt war zur Unterstützung und Verkehrslenkung vor Ort.

Kommentar verfassen