Mo. Mai 20th, 2024

Pkw-Brand auf der Autobahn
Stammham, BAB 9, FR München – Am Dienstag, 07.05.2024 gegen 17.00 Uhr stellte eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt einen stark qualmenden Pkw auf dem Standstreifen der BAB 9 in Richtung München fest.
Sofortige Löschversuche mit einem Feuerlöscher waren erfolglos. Für die Löscharbeiten musste die Feuerwehr den rechten und mittleren Fahrstreifen in Richtung München sperren. Der Pkw brannte völlig aus und musste abgeschleppt werden. Der 64-jährige Fahrer aus Großmehring blieb unverletzt. Die FFW Denkendorf war mit 21 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung und Verkehrslenkung vor Ort. Ein Sachschaden i.H.v. 12000 Euro ist entstanden.

Verkehrsunfall zw. Pkw und Fahrrad, 1 Person leicht verletzt
Ingolstadt, Frühlingstr. – Am Dienstag, 07.05.2024 gegen 12.10 Uhr befuhr ein 21-jähriger Ingolstädter mit seinem Rennrad die Frühlingstr. und scherte nach links aus, um an einem geparkten Pkw vorbei zu fahren.
Zeitgleich fuhr eine 53-jährige Karlskronerin mit ihrem VW ebenfalls die Frühlingstr. in die selbe Richtung und wollte den Radler überholen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß und der Radler stürzte zu Boden. Hierbei wurde dieser leicht verletzt. Der Rettungsdienst versorgte den Mann vor Ort und brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Ein geringer Sachschaden ist entstanden.

Kommentar verfassen