So. Jun 23rd, 2024

Verkehrsunfall zw. Pkw und RadlerLenting, Am Bergfürst – Am Dienstag, 28.05.2024 gegen 18.50 Uhr befuhr ein 21-jähriger Hepberger mit seinem Pedelec die Straße „Am Bergfürst“ in östliche Richtung.

Zeitgleich bog ein 73-jähriger Hepberger mit seinem VW von der Grundstücksausfahrt der dortigen Feuerwache nach links in die Straße „Am Bergfürst“ ein. Im Einmündungsbereich kollidierte der Radler frontal mit der linken vorderen Fahrzeugseite des Pkw´s. Der Radler stürzte und verletzt sich leicht. Er wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Radler Alkoholgeruch wahrgenommen und ein Test ergab einen Wert von 1,7 Promille. Deshalb wurde ein Ermittlungsverfahren wegen „Trunkenheit im Verkehr“ eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt. Für beide Unfallbeteiligten war die Sicht auf den jeweils anderen durch eine dortige Hecke stark eingeschränkt.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person:
Ingolstadt, Brunnhausgasse / Friedhofstraße – Am Dienstag, 28.05.2024 gegen 08.50 Uhr befuhr eine 56-jähriger Ingolstädterin mit ihrem Smart den Oberen Graben in Richtung Kreuzstraße.
An der Kreuzung zu dieser galt für sie „Halt!, Vorfahrt gewähren“. Zeitgleich befuhr ein 63-jähriger Ingolstädter mit seinem Citroen die Friedhofstraße in Richtung Innenstadt. Die Ehefrau saß mit im Fahrzeug. Die Smart-Fahrerin fuhr geradeaus über die Kreuzung und hierbei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden i.H.v. 4000 Euro.

Kommentar verfassen