Sa. Dez 4th, 2021

Alkoholverbot für Fahranfänger
Ingolstadt, 23.10.21 (Sa), 23:45Uhr
Für einen zwanzigjährigen Fahranfänger endete die Autofahrt in der Nacht zum Sonntag in der Ingolstädter Innenstadt. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass er als Fahrer, der das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und sich noch in der Probezeit befindet, gegen das Alkoholverbot am Steuer verstoßen hat. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt unterbunden und ein Bußgeld erhoben.

Weiterfahrt nach Drogenkonsum unterbunden
Ingolstadt, 23.10.21 (Sa), 21:30Uhr
Am Samstagabend wurde ein 33-jähriger Ingolstädter einer Verkehrskontrolle unterzogen, bei der festgestellt wurde, dass er sein Fahrzeug-Gespann unter der Einwirkung von Drogen geführt hatte. Er befuhr zuvor die A9 in Fahrtrichtung Nürnberg. Der Ingolstädter gab selbst an, vor wenigen Tagen THC konsumiert zu haben. Nach einem positiv ausgefallenem Drogentest wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Andere Verkehrsteilnehmer wurden durch seine Fahrt glücklicherweise nicht gefährdet.

Kommentar verfassen