Mo. Nov 29th, 2021

Mit knapp 0,8 o/oo unterwegs
Ingolstadt, Südliche Ringstr., 11.11.2021, 23.15 Uhr
Eine 48-jähriger aus Griechenland befuhr mit seinem Pkw Opel Movano die Südliche Ringstr. und wurde kurz nach der Schillerbrücke einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem der Alkotest 0,78 Promille ergab, wurden 500 Euro Sicherheitsleistung für die Ordnungswidrigkeit einbehalten und der Fahrzeugschlüssel vorübergehend sichergestellt.

Rollerfahrer von Linksabbieger erfasst und leicht verletzt
Manching, B 13 / Aretinstr., 11.11.2021, 17.38 Uhr
Aus Richtung Ingolstadt kommend, fuhr ein 63-jähriger mit seinem Roller, einem Leichtkraftrad Peugeot, auf der B 13 und wurde hierbei vom Pkw Audi A 6, dessen 79-jähriger Fahrer von der Aretinstr. in die B 13 einfuhr, um nach links abzubiegen, erfasst. Nach dem Anstoß, der Audi erfasste mit der linken Front den von links kommenden Rollerfahrer, der geradeaus weiterfahren wollte, stürzte dieser und verletzte sich hierbei leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Roller wurde stark beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmer geborgen werden. Es entstand an den Fahrzeugen der beiden Ingolstädter ein Gesamtschaden von über 4000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ebenhausen und Karlskron unterstützten vor Ort. Sie übernahmen die Verkehrsregelung und die kurzzeitige Sperrung der Unfallstelle.

Kommentar verfassen